Das große Finale zum Jubiläum

Volles Programm zum krönenden Abschluss in Neuenhausen

Die Neuenhausener Sebastianer schwenken in ihrem Jubiläumsjahr auf die Zielgerade ein. Mit der Darbietung des „Großen Zapfenstreich“ und einem Varieté-Abend unter dem Motto „Grand final de Jubilee“ gibt es zum großen Abschluss des 350-jährigen noch einmal zwei besondere Highlights.

Der „Große Zapfenstreich“, der durch das Tambourcorps Sandhasen Neuenhausen, den Musikverein Holzheim und einer Abordnung des Neuenhausener Regiments aufgeführt wird, soll der festliche Auftakt zum Finale des Jubiläums werden. Am Freitag, 26.10 ab 19.00 Uhr nehmen die Protagonisten Aufstellung vor der Ehrentribüne am alten Denkmal auf der Hauptstraße und werden das militärische Zeremoniell, mit Aufmarsch, Serenade und Zapfenstreich mit abschließender Nationalhymne zu Ehren der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Neuenhausen präsentieren.

Im Anschluss wird die Zapfenstreichformation gemeinsam mit den Ehrengästen und allen Besuchern des anschließenden Varieté-Abends zum Festzelt auf dem Schützenplatz am Kleekamp marschieren. Hier erwartet den Besucher dann ein attraktives und buntes Showprogramm.

Hut ab! „Chapeau Bas“ bringt von Artistik-Comedy und Feuershows über Moderation und Stelzen-Walk-Acts alles unter einen Hut. Mit viel Energie, Phantasie und Humor wird Chapeau Bas das Publikum begeistern. Der Einlass in den festlich geschmückten Plananbau beginnt bereits ab 19.30 Uhr und das gut zweistündige Programm startet um 20.30 Uhr. Ab ca. 23.00 Uhr kann dann zu Live-Musik getanzt und abgefeiert werden. Die Eintrittskarten können im Vorverkauf zum Preis von 13 Euro und an der Abendkasse für 17 Euro erworben werden. Eine Tischreservierung ist Voraussetzung und kann bei Stephan Pesch (Kassierer der Bruderschaft) oder unter Mail: info@bruderschaft-neuenhhausen.devorgenommen werden.

Zusätzliche Vorverkaufstermine sind der 06.10. und 20.10. jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Schützenhaus auf der Bruchstraße in Neuenhausen.

Der krönende Abschluss des Jubiläums-Wochenende wird die Inthronisierung des amtierenden Neuenhausener Schützenkönigspaar, Dirk I. Weckner und seiner Königin Britta, zum Bezirkskönigspaar des Bezirksverbands Grevenbroich sein. Die Neuenhausener sind in diesem Jahr Gastgeber dieser Veranstaltung und laden gemeinsam mit dem Bezirksverband am Samstag, 27.10. ab 20.00 Uhr in das Festzelt am Kleekamp ein. Im Vorhinein zu den Krönungsfeierlichkeiten findet in der Pfarrkirche St. Cyriakus um 18.30 Uhr noch die Krönungsmesse statt. Für ausgelassen Stimmung nach dem offiziellen Programm sorgt die Tanz- und Partyband „popcorn“.